Page images
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

mehrere seiner Freunde eingefunden, vermuthlich weil Ludlows dem berühmten Mann seinen Aufenthalt so angenehm als möglich machen wollte. Unter andern war Dr. Sheridan *) da. Eines Abends da alles zur Ruhe war, wollte dieser in den Hof gehen. Er konnte entweder die Hofthüre nicht finden, oder sie war ver

[ocr errors][ocr errors][ocr errors]

drigen als kleine Jury, die dem Straffälligen das Urtheil sprechen sollten. Wer da weiß, was für einen Einfluß die höheren Stände in Irland auf den niedrigen haben, wird diesen Theil der Verhandlung ohne Anstand glauben, besonders da der Einfluß damals weit größer war als jetzt, nicht zu erwähnen, daß Swift's Befehle, seines großen Ansehns halber, schlechterdings befolgt werden mußten. Es wird ein Gerichtsstuhl errichtet und alles ganz förmlich zubereitet. Ein gemeiner Küchentisch wird umgekehrt und muß zum Standorte des Beklagten dienen: in diesen wird Sheri

[ocr errors]
« PreviousContinue »