Was ist ein Dorn?: die Shakespeare-Inszenierungen des Theaterregisseurs Dieter Dorn

Front Cover
Herbert Utz Verlag, 2007 - 504 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Shakespeare heute
7
Methoden der Aufführungsanalyse Die Einbeziehung der Körperzeichen
27
Die inszenatorischen Merkmale von Dieter Dorns ShakespeareInszenierungen
45
WAS IHR WOLLT 20 JANUAR 1980
85
TROILUS UND CRESSIDA 16 MÄRZ 1986
125
Die Magie entsteht über die Durchschaubarkeit
167
KÖNIG LEAR 20 FEBRUAR 1992
181
DER STURM 2 MAI 1994
237
CYMBELIN 7 JUNI 1998
279
Die Textfassung Die ShakespeareÜbersetzungen
321
DER KAUFMANN VON VENEDIG 11 OKTOBER 2001
347
MASS FÜR MASS 27 MAI 2004
399
Suit the action to the word? Die Infragestellung der Sprache
451
Wollen Sie das Besondere oder nur alles? Nur alles
463
Anhang
477
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information